Kesseling Ahrtal
     


Lieferbare Bücher l Autoren l Impressum l Home
 
 
 
 
 

 

Lieferbare Bücher

50 Entdeckungen im Ahrtal
Eine Reise durch eine besondere Kulturlandschaft - von der Quelle bis zur Mündung

von Karin Joachim

20 x 12,5 cm, 176 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-943123-09-8
12,80 €

50-Entdeckungen im Ahrtal

Rezensionen:
- www.fotografischereisenundwanderungen.com
Coverdownload
   

Auf ihrem insgesamt 83,1 km langen Weg kommt die Ahr an zahlreichen Orten vorbei, begegnet historischen Gebäuden, durchfließt liebliche Auen und tiefe, schroffe Felsentäler. Sie gibt nicht nur dem berühmten Rotwein seinen Namen sondern auch Dörfern und Städten und sie formte die Landschaft und machte das Ahrtal zu dem, was es heute ist: Eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft.

50 beispielhafte Punkte wählte die Autorin aus, anhand derer sie den Leser zu besonderen Landschaftserlebnissen führt oder in Geschichten aus der regionalen Geschichte eintauchen lässt, von den Römern bis in die jüngste Vergangenheit. Beides lässt sich vor Ort wunderbar verbinden. Der Band ist sowohl als Lesebuch geeignet, wie auch als Tipp-Geber für Ausflüge und Entdeckungen in einem der schönsten Nebentäler des Rheines.


Inhaltsverzeichnis
Die Ahr 6

Obere Ahr
1 Blankenheim • Ahrquelle 12
Geschichte Blankenheims 15
2 Blankenheimerdorf • Römische Straße im Olbrückwald 16
3 Oberahreck • Schaafbachtal 18
4 Ripsdorf • „Ripesdorf“ und Stromberg 20
5 Alendorf • Wacholderschutzgebiet und Kalvarienberg 22
6 Schloßthal • Burgruine Dollendorf 24
7 Dollendorf • Antoniuskapelle 26
8 Ahrdorf • „Aredorph“ und Hubertuskapelle 28
9 Üxheim • Burgruine Neublankenheim 30
10 Wirft-Kirmutscheid • St. Wendelinus 32
11 Aremberg • Höhenburg und Zitadelle 34
Die Grafen von Arenberg 37
12 Aremberg • St. Nikolaus Kirche und Schutzengelkapelle 38
13 Schuld • Geologie und Flussmäander 40
14 Schuld • Schornkapelle 44
15 Insul • Umlaufberg und „Prümer Tor“ 46
16 Sierscheid • Dümpelhardt 48
17 Dümpelfeld • Hahnensteiner Mühle 50

Mittlere Ahr
18 Liersbachtal • Ruine Wensburg 54
19 Dümpelfeld/Hönningen • Teufelsley 56
20 Hönningen • Ortskern mit St. Kunibert und Hubertuskapelle 58
21 Ahrbrück-Brück • St. Katharinenkapelle 62
22 Pützfeld • Wallfahrtskapelle St. Marien 64
23 Kesseling • Altar in der Pfarrkirche St. Petrus und Maternus 68
24 Steinerberg 70
25 Altenahr-Kreuzberg • St. Antonius Kapelle 72
26 Sahrbachtal • Burgsahr, Binzenbach und Kirchsahr 74
27 Vischeltal • Burg Vischel 76
28 Altenahr • Pfarrkirche und romanische Kapelle auf Burg Are 78
Chronik Burg Are 81
29 Altenahr • Langfigtal 82
30 Mayschoß • Saffenburg 86
31 Mayschoß • Pfarrkirche St. Nikolaus und St. Rochus 90
32 Rech • Nepomuk-Brücke 94
33 Dernau • Krausbergturm 96
34 Marienthal • Ehemaliges Kloster 98

Untere Ahr
35 Walporzheim • Historische Weinbergsmauern 102
36 Ahrweiler • Kreuzwegstationen 106
Geschichte Ahrweilers 109
Ahrweilers TOP 10 110
37 Ahrweiler • Silberberggedenkstätte 114
38 Bachem • Winzermuseum 118
39 Bad Neuenahr-Ahrweiler • Römische Eisenschmelze 120
40 Bad Neuenahr • Parks 124
41 Bad Neuenahr • Willibrorduskapelle 128
Geschichte Bad Neuenahrs 131
Bad Neuenahrs TOP 10 132
42 Heppingen • Bildstock und Apollinarisquelle 136
43 Heimersheim • St. Mauritius 140
44 Lohrsdorf • Landskrone 144
45 Ehlingen • Ehlinger Lay 148
46 Königsfeld • „Cuningesveld“ 150
47 Sinzig-Bad Bodendorf • Historischer Ortskern 152
48 Sinzig-Bad Bodendorf • Aachen-Frankfurter Heerstraße 156
49 Sinzig • Staufer-Kirche St. Peter 160
Geschichte Sinzigs 163
50 Sinzig • Naturschutzgebiet Ahrmündung 164

Ausgesuchte Wanderwege im Ahrtal 170
Adressen Tourist-Information 173
Literatur / Abbildungsverzeichnis 176



Über die Autorin:
Karin Joachim, geboren in Bad Godesberg, studierte Germanistik und Anglistik/Amerikanistik an der Universität Bonn. Seit über 20 Jahren lebt sie in Ahrweiler, wo sie viele Jahre das Museum Roemervilla leitete.
Heute schreibt sie als freie Autorin für verschiedene Fachzeitschriften, veröffentlicht Sachbücher und bietet Kultur- und Naturführungen im Ahrtal an.

 
 
 









>>bestellen
 

 

© Eifel-Verlag 2011-2016

 
3 2 1